Weiterbildung

Grundlagen BWL

Das Modul vermittelt Grundlagen aus der Betriebswirtschaftslehre für angehende Kaufleute. Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, schriftlichen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet.

Inhalt

Allgemeines

  • Begriffsabgrenzung
  • Gliederung der BWL
  • Ziele der BWL
  • Kennziffern
  • betriebswirtschaftliche Modelle
  • Entscheidungen

Produktionsfaktoren

  • Begriffsabgrenzung
  • Werkstoffe und Betriebsmittel
  • Arbeit
  • Management

Unternehmensrechtsformen

  • Betriebstypologien
  • Gesellschaftsformen und ihre Rechtsgrundlagen
  • Entscheidungskriterien

Standortentscheidung

  • Begriffsabrenzung
  • Typologie der Standortfaktoren

Organisation

  • Begriff der Organisation
  • Formale Elemente und Strukturvariablen der Aufbauorganisation
  • Konfigurationen
  • Ablauforganisation

Beschaffung

  • Begriffsabgrenzung
  • Instrumente der Beschaffung
  • ABC-Methode
  • Fremdbeschaffung/Eigenfertigung
  • Just-in-Time
  • Lagerhaltung

Investition

  • Begriffsabgrenzung
  • Investitionsarten
  • Zahlungsreihe
  • Investitionsplanung
  • Methoden der Investitionsrechnung

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte ohne kaufmännische Qualifikation
  • Akademiker*innen nicht-kaufmännischer Fakultäten

Dieses Kursangebot ist auch Bestandteil des
KKC - Kaufmännisches KompetenzCenter

Zertifikate
- Trägerzertifikat