Weiterbildung

Kundenkommunikation in der Logistik

Der Kurs vermittelt grundlegende Kompetenzen im Bereich der Kommunikation und Beratung von Kunden in der Logistikwirtschaft. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer mündlichen Abschlussprüfung überprüft und bewertet.


Inhalt

Beratung und Verkauf

  • Bedeutung des Außendienstes für eine erfolgreiche Dienstleistungstätigkeit
  • Abstimmung von Terminen mit Kunden
  • Entgegennahme von Aufträgen
  • Führen von Informations- und Beratungsgesprächen
  • Erkennen des Bedarfs und der Wünsche des Kunden hinsichtlich des Leistungsangebotes
  • Annahme von Aufträgen / Auftragsliste

Kundenorientierte Kommunikation

  • Verbale und non-verbale Kommunikation
  • Beitrag zur Kundenzufriedenheit durch eigenes Verhalten
  • Gesprächsführung
  • Konfliktarten und Möglichkeiten der Konfliktlösung
  • Vermeidung von Informations- und Kommunikationsstörungen
  • angemessene Reaktion auf Kundenverhalten, Kundeneinwände und Kundenargumente

Voraussetzungen

Eine sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift ist von Vorteil.

Zielgruppe

  • Personen mit und ohne Berufsausbildung / Berufserfahrung die künftig in der Lagerlogistik mit Kundenkontakt tätig sein wollen

Zertifikate
- Trägerzertifikat