Weiterbildung

SAP®-Anwenderzertifizierung Produktionsplanung (Modul PP)

Das Modul umfasst die Kurse SCM500 Prozesse der Fremdbeschaffung, SCM600 Prozesse im Vertrieb, SCM100 Überblick Planung und SCM240 Produktionsplanung. Die Vermittlung der Modulinhalte erfolgt theoretisch und praktisch am Live-System mit Anwenderfallstudien. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls im Rahmen der SAP®-Anwenderprüfung "Produktionsplanung (Modul PP)" abgefragt & bewertet.

Inhalt

SAP®-Kurse

SCM500 – Prozesse der Fremdbeschaffung
SCM600 – Prozesse im Vertrieb
SCM100 – Planung Überblick
SCM240 – Produktionsplanung

Lernziele

  • Grundlagen
  • Materialstamm
  • Stücklisten
  • Arbeitsplätze/ -pläne
  • Plan- und Fertigungsaufträge
  • Produktionsplanung/ -steuerung
  • Bestandsführung
  • Fallstudien, Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Für das Modul sind kaufmännische Kenntnisse aus der Produktionsplanung und gute Kenntnisse in der PC-Nutzung von Windows sowie Office-Anwendungen erforderlich.

Zielgruppe

  • Personen mit qualifizierter kaufmännischer Ausbildung, die künftig in der qualifizierten kaufmännischen Sachbearbeitung, insbesondere in der Produktionsplanung mit SAP®, tätig sein wollen
  • Akademiker*innen, Fach- und Führungskräfte aus kaufmännischen Fakultäten

Zertifikate
- Trägerzertifikat
- SAP Anwenderzertifizierung Produktionsplanung

Partner