Weiterbildung

SAP®-Beraterzertifizierung Certified Application Associate: Human Capital Management

Das Modul umfasst die Kurse SAPHR, HR050, HR305, HR505, HR306, HR110, HR400 und HR580. Die Vermittlung der Modulinhalte erfolgt theoretisch und praktisch am Live-System mit Anwenderfallstudien und Original SAP®-Schulungsunterlagen. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls im Rahmen der SAP®-Beraterprüfung "Certified Application Associate: Human Capital Management" abgefragt und bewertet.

Inhalt

SAP®-Kurse

SAPHR – SAP ERP Human Capital Management: Überblick
HR050 – Geschäftsprozesse im Human Capital Management
HR305 – Konfiguration Stammdaten
HR505 – Organisationsmanagement
HR306 – Konfiguration Stammdaten
HR110 – Geschäftsprozesse in der Personalabrechnung des HCM
HR400 – Konfiguration Abrechnung
HR580 – Analytics und Reporting in HCM

Lernziele

  • Strukturen im HCM
  • Organisationsmanagement
  • Personaladministration
  • Zeitwirtschaft
  • Einführung in die Personalabrechnung
  • E-Recruiting
  • Personalentwicklung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Performance Management
  • Unternehmensvergütungsmanagement
  • Personalkostenplanung
  • End-User Service Delivery
  • Analytische Funktionen
  • Projektverwaltung und –bearbeitung (Strukturen, Organisatorische Zuordnung, Persönliche Daten, Sollarbeitszeit / Basisbezüge, Entgelt- Lohnstrukturen)
  • Reports
  • Global Employment
  • HR Interaction Center (Anwendungsoberfläche, Expertenmodus, Allgemeine Strukturen / Matrixorganisationen)
  • Integration Personaladministration
  • Manager’s Desktop / Manager’s Self Service
  • Auswertungen und Reports
  • Überblick über die Zeitdatenerfassung (Unternehmensstruktur und Gruppierungen, Arbeitszeitpläne, Teilzeitkräfte, Zeitdatenerfassung und –verwaltung)
  • Auszählungen von AB- und Anwesenheiten/Kontingente
  • Arbeitsplatz Personalzeitmanagement
  • Kostenzuordnung und Leistungsverrechnung
  • Einführung in die Personalabrechnung
  • Abrechnungsrelevante Daten
  • Organisation einer produktiven Abrechnung
  • Abrechnungsverlauf
  • Reports der Personalabrechnung
  • Buchen der Abrechnungsergebnisse ins Rechnungswesen
  • Überweisungen und Scheckverarbeitung
  • Prozessmodell
  • Problemlösungshilfen
  • Grundlagen der Personalabrechnung (Personalrechenregeln, Abrechnung, Bewertung der Lohnarten, Abwesenheitsbewertung, Zeitlohnartenauswahl)
  • Verarbeitung von Durchschnitten
  • Aliquotierung
  • Summenlohnarten
  • Rückrechnung
  • HCM Reporting im Überblick (Manager’s Desktop und Manager Self Service, Infosysteme, Logische Datenbanken und Infosets, Ad-hoc-Query / SAP Query)
  • Abrechnungs- und Zeitwirtschaftsinfotypen
  • HCM in BW, BO und SEM
  • Human Resources Information System

Voraussetzungen

Für das Modul sind sehr gute kaufmännische Kenntnisse aus dem Personalwesen und gute Kenntnisse in der PC-Nutzung von Windows sowie Office-Anwendungen von Vorteil. Überdies ist der Nachweis der SAP®-Anwenderzertifizierung "Foundation Level (Systembedienung)" erforderlich.

Zielgruppe

  • Personen mit qualifizierter kaufmännischer Ausbildung, die künftig als Spezialisten und Berater im Personalwesen mit SAP® tätig sein wollen
  • Akademiker*innen, Fach- und Führungskräfte aus kaufmännischen Fakultäten, die künftig als Spezialisten und Berater im Personalwesen mit SAP® tätig sein wollen





Zertifikate
- Trägerzertifikat
- SAP Certified Application Associate – Human Capital Management

Partner