Weiterbildung

SAP®-Beraterzertifizierung Certified Application Associate: Management Accounting

Das Modul umfasst die Kurse AC010 und AC040 sowie die Kursgruppen TFIN20 und TFIN22. Die Vermittlung der Modulinhalte erfolgt theoretisch und praktisch am Live-System mit Anwenderfallstudien und Original SAP®-Schulungsunterlagen. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls im Rahmen der SAP®-Beraterprüfung "Certified Application Associate: Management Accounting" abgefragt und bewertet.

Inhalt

SAP®-Kurse

AC010 - Geschäftsprozesse im Financial Accounting
AC040 - Geschäftsprozesse im Management Accounting
Kursgruppe TFIN20 (Kurse AC405, AC505 und AC520)
Kursgruppe TFIN22 (Kurse AC605, AC612 und CA705)

Lernziele

  • Hauptbuchhaltung / Ausblick auf das Neue Hauptbuch
  • Geschäftsprozesse in der Kreditorenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Debitorenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Anlagenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Bankenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Abschlusserstellung
  • Überblick Management Accounting
  • Organisationseinheiten im Rechnungswesen
  • Werkzeuge des Berichtswesens
  • Planung im Management Accounting
  • Integrierter Planungsprozess im Management Accounting
  • Integrationsaspekte der Buchungslogik
  • Vorgangsbezogene Buchungen im Management Accounting
  • Aspekte des Periodenabschlusses im Management Accounting
  • Abstimmung zwischen Management Accounting und Finanzwesen
  • Organisationsstrukturen und Stammdaten im Gemeinkostencontrolling (Kostenarten, Kostenstellen, Leistungsarten, statistische Kennzahlen, Innenaufträge)
  • Kontierung von Kosten auf Kostenstellen und Innenaufträge durch vorgelagerte Applikationen
  • Werkzeuge für vorgangsbezogene Buchungen innerhalb des Gemeinkostencontrollings (Vorschlagskontierungen, Validierung, Substitution, Umbuchung, direkte
    Leistungsverrechnung)
  • periodische Verrechnungstechniken innerhalb des Gemeinkostencontrollings (Periodische Umbuchung, Umlage, Abrechnung, Gemeinkostenzuschlag)
  • Planung von Kosten, Leistungen und Tarifen auf Kostenstellen
  • Planungsintegration im Management Accounting
  • Muster- und Simulationskalkulation
  • Materialkalkulation mit Mengengerüst
  • Szenario der Kostenträgerrechnung mit Vorkalkulation, mitlaufender Kalkulation von Fertigungskosten und Periodenabschluss (Gemeinkostenverrechnungen, Ware in
    Arbeit, Abweichungsermittlung und Abrechnung)
  • Profitcenter-Stammdaten und Zuordnungen
  • Ist-Buchungen der Profitcenter-Rechnung
  • Profitcenter-Planung
  • Definition von Stammdaten- und Bewegungsdatentabellen in der Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
  • Ableitung und Kontierung von Ergebnisobjekten
  • Bewertung von Wertfeldern
  • Ist-Buchungen in der Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
  • Planung in der Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
  • Report Painter
  • Recherche

Voraussetzungen

Für das Modul sind sehr gute kaufmännische Kenntnisse aus dem Controlling und gute Kenntnisse in der PC-Nutzung von Windows sowie Office-Anwendungen von Vorteil. Überdies ist der Nachweis der SAP®-Anwenderzertifizierung "Foundation Level (Systembedienung)" erforderlich.

Zielgruppe

  • Personen mit qualifizierter kaufmännischer Ausbildung, die künftig als Spezialisten und Berater im Controlling mit SAP® tätig sein wollen
  • Akademiker*innen, Fach- und Führungskräfte aus kaufmännischen Fakultäten, die künftig als Spezialisten und Berater im Controlling mit SAP® tätig sein wollen



Zertifikate
- Trägerzertifikat
- SAP Certified Application Associate - Management Accounting

Partner