Weiterbildung

Bürowirtschaft/Sekretariatskunde

Das Modul dient der Vermittlung von Grundlagen der Bürowirtschaft, insbesondere der organisatorischen Abläufe in Verwaltung und Sekretariat sowie der Arbeit mit Schriftgut (z. B. Schreiben von Briefen nach Stichworten, Ausfüllen von Vordrucken, Postbearbeitung etc.). Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, schriftlichen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet.

Inhalt

Grundlagen der Büroarbeit

  • Aufgaben und Bedeutung der Büroarbeit
  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Raumgestaltung

Sekretariatsarbeiten

  • ein- und ausgehende Post, Postbearbeitung
  • Terminplanung und -überwachung
  • Besprechungen, Konferenzen vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Planung von Dienstreisen
  • Schriftgut verwalten, Informationen speichern
  • rationell telefonieren, Telefon- und Sprechanlagen bedienen, Nachrichtenmittel einsetzen
  • schriftliche Informationen be- und verarbeiten (Einsatz von Diktiergeräten, Schreibmaschinen, Stenogramme)
  • funktionelle Büroeinrichtungen, Bürorganisationsmittel, Büromaschinen

Schreiben von Briefen nach Stichworten

  • Schreiben von Geschäftsbriefen und anlassbezogenen Briefen
  • Gestaltung von Protokollen und Gutachten
  • Arbeit mit Duden
  • Abkürzungen, Verweise, Hilfsmittel

Ausfüllen von Vordrucken

  • Formular
  • Berichte/Befundberichte
  • Vordrucke

Arbeiten mit dem Schriftgut

  • Aufbewahrung des Schriftgutes
  • Ablagesysteme
  • Kompetenzen/Weiterleitung
  • Dokumentation


Zielgruppe

  • Personen, die grundlegende Kenntnisse in der Bürowirtschaft für ihre zukünftige Tätigkeit benötigen
  • Personen mit und ohne vorangegangene qualifizierte kaufmännische Ausbildung, die eine Tätigkeit in der Verwaltung/im Sekretariat anstreben

Dieses Kursangebot ist auch Bestandteil des
KKC - Kaufmännisches KompetenzCenter

Zertifikate
- Trägerzertifikat