Rund um die Ausbildung

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB Bochum)

Unsere "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme" setzt an der Schnittstelle zwischen Schule & Beruf an: sie dient dazu, jungen Menschen, die sich in ihrer Berufswahl unsicher sind, dabei zu unterstützen, erst den richtigen Beruf und dann den richtigen Ausbildungsbetrieb dafür zu finden. Und das ganz praktisch auf modernen Praxisflächen und mit versierten Ansprechpartner*innen.


Gut vorbereitet...

...auf die Berufswelt sollte jeder junge Mensch sein. Aber nicht jeder weiß zum Ende seiner Schulzeit, welche berufliche Richtung er oder sie einschlagen möchte. Einen passenden Ausbildungsplatz zu finden ist eine wegweisende Aufgabe, die einen wichtigen Einfluss auf den gesamten Lebensweg ausübt. Im Rahmen unserer “Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB)” unterstützen wir junge Menschen dabei,

  • einen Beruf zu finden, der zu ihnen passt,
  • ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auszubauen, die für eine erfolgreiche Ausbildung notwendig sind, und
  • sich adäquat auf Ausbildungsstellen und Arbeitsplätze zu bewerben.

Inhalt

In der "BvB" kann man seine eigenen Interessen und Stärken erkunden, sich über spannende Berufe informieren und diese unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. Durch betriebliche Praktika werden die Anforderungen und Bedingungen der Arbeitswelt transparent, und wer seinen Schulabschluss (HSA 9) nachholen möchte, kann dies bei einem kooperierenden Berufskolleg tun - je nach Berufsfeld sogar im gleichen Haus, denn zur Unternehmensgruppe gehört das Wirtschaftskolleg Bochum, das die Bildungsgänge zur Ausbildungsvorbereitung im Bereich Wirtschaft/Verwaltung durchführt.

Themenschwerpunkte

  • Potentialanalyse
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Vermittlung beruflicher Grundfertigkeiten im gewählten Berufsfeld (inkl. Erwerb von Qualifizierungsbausteinen gem. BAV BVO)
  • Bewerbungstraining und -begleitung
  • Förderung der IT- und Medienkompetenz
  • Förderung allgemeiner Bildungskompetenzen
  • berufsbezogene Sprachförderung
  • individuelle Beratung und Förderung
  • betriebliche Praktika (bis zu 50 % der Teilnahmezeit)

Im Bildungsinstitut können Sie sich in folgenden Berufsfeldern erproben und orientieren:

  • Wirtschaft und Verwaltung (Büro, Sekretariat, Recht und Verwaltung)
  • Verkehr und Logistik (Handel, Transport, Lager und Logistik)
  • Dienstleistungen (Hotel- und Gaststättengewerbe, rund um den Haushalt, Sauberkeit)
  • Gesundheit und Soziales, Pädagogik

Begleitung

Unsere Ausbilder*innen, Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen und Bildungsbegleiter*innen unterstützen Sie beim Lernen und Arbeiten und bei Entscheidungen zur Berufswahl. Zudem bieten wir eine sozialpädagogische Begleitung, Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um Beruf, Gesundheit, Alltagsbewältigung und Ihre persönliche Situation - quasi ein "Rundum-sorglos-Paket".

Voraussetzungen

Die Teilnahme an der "BvB" wird durch die Berufsberatung Bochum veranlasst. Bitte sprechen Sie Ihren Kontakt an!

Zielgruppe

Junge Menschen, die

  • ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben,
  • keine berufliche Erstausbildung haben,
  • in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und
  • grundsätzlich eine Berufsausbildung anstreben.

Zertifikate
- Trägerzertifikat
- Qualifizierungsbaustein (gem. BAV-BVO)