Weiterbildung

Microsoft® Office 4 Excel

Das Modul vermittelt grundlegende Kenntnisse in der Tabellenkalkulation mit Microsoft® Excel. Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, praktischen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet. Optional kann eine Microsoft® Office Specialist-Prüfung abgelegt werden.

Inhalt

Grundlagen

  • Dateien anlegen, speichern, verwenden
  • Eingabe von Zahlen und Text
  • Zellbezüge (relative / absolute Zellbezüge)
  • einfache Formatierungen (Zelle, Tabelle)
  • Handling von Tabellen (Spalten, Zeilen, Zellen verbinden / teilen)

Formeln und Funktionen

  • Grundrechenarten
  • einfache Funktionen (Summe, Mittelwert, Anzahl, etc.)
  • Formeln (Finanzmathematik, Logik, Mathematik, Trigonometrie)
  • Zahlenformate (Datum / Zeit, Buchhaltung)

Formatierung

  • Ansichten
  • Seitenlayout und Drucken
  • Diagramme und Grafiken
  • Bedingte Formatierung

Voraussetzungen

Grundlegende Fertigkeiten in der Nutzung von Microsoft® Windows sowie einem Textverarbeitungsprogramm sind von Vorteil.

Zielgruppe

  • Personen, die die gängigen Office-Anwendungen für ihre künftige Tätigkeit benötigen
  • Personen mit und ohne qualifizierte kaufmännische Ausbildung
  • Akademiker*innen mit beruflicher Perspektive in der kaufmännischen Sachbearbeitung

Dieses Kursangebot ist auch Bestandteil des
KKC - Kaufmännisches KompetenzCenter

Zertifikate
- Trägerzertifikat
- Microsoft® Office Specialist-Zertifikat (optional)

Partner