Weiterbildung

IHK-Fachkraft Buchführung und Gehaltsabrechnung in KMU

Der IHK-Zertifikatslehrgang "Buchführung und Gehaltsabrechnung in KMU" vermittelt vertiefte Kenntnisse im Umgang mit den führenden Softwareprodukten für die kaufmännische Sachbearbeitung: Lexware, DATEV und SAP® und wird mit einer internen schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Inhalt

Der IHK-Zertifikatslehrgang "Fachkraft Buchführung und Gehaltsabrechnung in KMU" setzt sich aus spezifischen Modulen des "Kaufmännischen KompetenzCenters" wie folgt zusammen:

Voraussetzungen

Für den IHK-Zertifikatskurs sind keine kaufmännischen Vorkenntnisse nötig, aber gute Kenntnisse in der PC-Nutzung von Windows sowie Office-Anwendungen von Vorteil.

Zielgruppe

  • Personen, die einen kaufmännischen Beruf erlernt haben und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich gesammelt haben

Dieses Kursangebot ist auch Bestandteil des
KKC - Kaufmännisches KompetenzCenter

Zertifikate
- DATEV-Teilnahmebestätigung
- Fachkraft Buchführung und Gehaltsabrechnung in KMU - IHK