Weiterbildung

Handel

Unsere Bildungsangebote im Handel

KompetenzCenter ∙ Kurzschulung ∙ IHK-Abschlüsse

Handel ist...

...ein lebendiges Arbeitsfeld mit unterschiedlichen Aufgaben: Es gilt, die Ware an den Kunden zu bringen. Und diese Aufgabe beschränkt sich nicht nur auf Waren, sondern gilt auch für Dienstleistungen wie Beratungen, Wartungen etc. Hierfür eröffnen sich im Handel vielfältige Aufgabengebiete, vom Wareneingang über den Servicebereich Kasse bis hin zur qualifizierten Kundenberatung und Organisation betrieblicher Abläufe. Sowohl für das Handelsunternehmen als auch für Sie gilt: Nur eine auf Fachwissen und Kompetenzen beruhende Vorgehensweise führt zu nachhaltigem Erfolg.

Ob kurz oder lang...

...ob mit anerkanntem Abschluss oder zur Erweiterung Ihres Fachwissens - wir haben das geeignete Bildungsangebot für Sie. Unsere Schulungsmodule aus dem Kaufmännischen KompetenzCenter mit Schwerpunkt bilden grundlegende und komplexe Schulungsbedarfe ab und können in Teilzeit oder Vollzeit auf Ihre neue Tätigkeit vorbereiten. In unseren abschlussorientierten Bildungsangeboten legen Sie bei der zuständigen Kammer eine Abschlussprüfung ab und erwerben einen anerkannten Berufsabschluss. Gerne beraten wir Sie zu unseren Bildungsangeboten - persönlich, unverbindlich und kostenfrei! Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter 0800 9618400.

Modulangebot Handel

Wir stellen Ihnen gern Ihre individuelle Weiterbildung zusammen!

Das Modul vermittelt grundlegende Arbeitsweisen im Handel, speziell im Bereich von Beratung und Verkauf. Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, praktischen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet.

Das Modul vermittelt grundlegende Kompetenzen für den Servicebereich "Kasse". Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, schriftlichen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet.

Das Modul vermittelt gute Kenntnisse aus dem Themenfeld Marketing und Verkauf (z. B. Grundlagen des Marketings, Service und Außenwirkung, Vertriebskommunikation). Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, schriftlichen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet.

Das Modul dient der Vermittlung von Kenntnissen in der Auftragsbearbeitung, im Bestellwesen und im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen zur Bearbeitung von Beschaffungsplanungen, Bestellanfragen, Angebotserstellung etc. Die Inhalte werden am Ende des Moduls in Form einer internen, schriftlichen Abschlussprüfung abgefragt und bewertet.

Das Modul umfasst die Kurse SCM500 Prozesse der Fremdbeschaffung und SCM520 Einkauf. Die Vermittlung der Modulinhalte erfolgt sowohl theoretisch als auch praktisch am Live-System mit Anwenderfallstudien. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls im Rahmen der SAP®-Anwenderprüfung "Materialwirtschaft / Einkauf (Modul MM)" abgefragt und bewertet.

Das Modul umfasst die Kurse SCM600 Prozesse im Vertrieb, SCM605 Verkauf, SCM615 Fakturierung und SCM620 Preisfindung im Vertrieb. Die Vermittlung der Modulinhalte erfolgt sowohl theoretisch als auch praktisch am Live-System mit Anwenderfallstudien. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls im Rahmen der SAP®-Anwenderprüfung "Vertrieb / Verkauf (Modul SD)" abgefragt und bewertet.

Das Modul umfasst die Kurse SCM500, SCM510, SCM515, SCM520, SCM525 und SCM550. Die Vermittlung der Modulinhalte erfolgt theoretisch und praktisch am Live-System mit Anwenderfallstudien und Original SAP®-Schulungsunterlagen. Die vermittelten Inhalte werden am Ende des Moduls im Rahmen der SAP®-Beraterprüfung "Certified Application Associate: Procurement" abgefragt und bewertet.

Kursangebot Handel

Ob Kurzschulung oder Berufsabschluss - wir haben die richtige Weiterbildung für Sie!

Die Qualifizierung zur "Verkaufsassistenz" vermittelt grundlegende Fachkenntnisse zu verschiedenen Aufgabengebieten im Handel (Warenannahme, Umgang mit Waren, Warenpräsentation, Warenwirtschaft & Inventur, Arbeitssicherheit, Kundenservice, DV-Anwendung, Bewerbungstraining). Abgestimmt auf Ihre Bedarfe bieten Ihnen unsere Fachberater*innen das Qualifizierungangebot in Vollzeit oder Teilzeit an.

Die Qualifizierung im Verkauf "SMART Technologie" vermittelt gute Warenkenntnisse im Bereich smarter Technologien der Haushalts- und Unterhaltungsbranche in Verbindung mit gezieltem Verkaufstraining. Wir machen Sie fit für die fundierte Beratung und den Verkauf "smarter" Produkte. Starten Sie mit uns in die Zukunft des Handels!

Die "Vorbereitung auf die Externenprüfung - Handel (IHK)" vermittelt komprimiert die relevanten Inhalte für die Berufsabschlussprüfung zum/r Verkäufer*in bzw. zum/r Kaufmann/-frau im Einzelhandel. So erwerben Sie nach langjähriger Berufserfahrung im Handel (min. 1,5-fache der Ausbildungsdauer von 2 bzw. 3 Jahren) einen anerkannten Berufsabschluss und starten nun als qualifizierte Fachkraft durch.

Die Umschulung "Verkäufer*in" vermittelt die berufstypischen Kenntnisse und Fertigkeiten und bereitet praxisgerecht auf die Anforderungen im Einzelhandelsunternehmen vor. Die Umschulung endet mit der Berufsabschlussprüfung vor der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Starten Sie mit uns in Richtung Zukunft!

Die Umschulung "Kaufmann/-frau im Einzelhandel" vermittelt die berufstypischen Kenntnisse und Fertigkeiten und bereitet praxisgerecht auf die Anforderungen im Einzelhandelsunternehmen vor. Die Umschulung endet mit der Berufsabschlussprüfung vor der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Starten Sie mit uns in Richtung Zukunft!

Die Umschulung "Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel" vermittelt die berufstypischen Kenntnisse und Fertigkeiten und bereitet praxisgerecht auf die Anforderungen im Unternehmen vor. Die Umschulung endet mit der Berufsabschlussprüfung vor der IHK Mittleres Ruhrgebiet und umfasst zusätzlich Zertifizierungen in SAP® und Wirtschaftsenglisch (LCCI). Starten Sie mit uns in Richtung Zukunft!

Finden Sie Ihren Platz im Handel ...

... Anpassungsqualifizierungen in unserem Hause machen es möglich. Wie in anderen Branchen ist auch im Handel eine Ausbildung zur Fachkraft, z. B. per Umschulung zum/r Verkäufer*in bzw. zum/r Kaufmann/-frau im Einzelhandel, der Königsweg zur Beschäftigung. Die moderne Arbeitswelt teilt sich allerdings nicht mehr in ein Schwarz-Weiß-Schema zwischen Fachkräften und Ungelernten. Mittlerweile gibt es in vielen Branchen sogenannte Anpassungsqualifizierungen, so auch im Handel: Für spezifische Tätigkeitsbereiche und Handelssegmente können Sie sich das benötigte Wissen und die notwendigen Fertigkeiten aneignen, um die dort anfallenden Aufgaben zu erledigen. Beispiele hierfür sind die „Verkaufsassistenz“ oder die Qualifizierung „SMART Technologie Verkauf“. Mit beiden Qualifizierungen spezialisieren Sie sich auf eine nachgefragte Nische und sichern sich so einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Bewerbern.

Von der Nische bis zur Fachkraft ...

... alles ist drin! Womöglich sind Sie auch schon länger ohne abgeschlossene Ausbildung im Handel berufstätig und verfügen bereits über das notwendige praktische Arbeitswissen. Möchten Sie dieses nicht noch theoretisch anreichern, um die Qualifikation zur Fachkraft zu erlangen? Dann ist die Vorbereitung auf die „Externenprüfung im Handel“ das Richtige für Sie. Womöglich ist auch die komplette Berufsausbildung eine Option für Sie, z. B. im Rahmen der Umschulungen im Handel ("Verkäufer*in", "Kaufmann/-frau im Einzelhandel" oder "Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel“), um sich auf diese Weise eine sichere berufliche Zukunft aufzubauen.

Der entscheidende Vorteil: unsere Kontakte, Ihre Chancen!

Beachten Sie bitte auch: Mit gleichwelchem Bildungsangebot in unserem Haus profitieren Sie zugleich von unserem breiten und vielschichtigen Kontaktnetzwerk zu Betrieben in der Region, welches über Jahre hinweg aufgebaut wurde, stetig weiterentwickelt und erfolgreich für unsere Vermittlungsaktivitäten genutzt wird. Wir bereiten Sie nicht nur auf die Anforderungen von Betrieben vor, wir stellen auch die richtigen Kontakte zu Unternehmen her, die Auszubildende und Arbeitskräfte suchen. Die Unternehmen wissen, dass sie über uns gute Mitarbeiter*innen bekommen – vielleicht bald auch Sie?

Finanzierung

Was sind AVGS, Bildungsgutschein und Co.? Welche Möglichkeiten der Förderung haben Sie?

Sind Sie neugierig?

Alle unsere Bildungsangebote finden Sie hier!

Kontakt

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich unter 0800 9618400. Oder möchten Sie uns schreiben?